MOBEX P

  • Zur Absaugung von trockenen und rieselfähigen Stäuben
  • Für viele Branchen geeignet
  • Einzel- oder Mehrplatzabsaugung
  • Optional: IFA-Prüfzeugnis H und  ATEX-Ausführung 

Mediathek

Die Kompaktentstauber lassen sich ebenso an Schleiftische zur effektiven Absaugung unerwünschter Partikel anschließen. Neben Arbeitstischen können die MOBEX-Entstauber auch mühelos mit anderen Erfassungselementen, wie u. a. Absaugarmen, -hauben oder -kabinen verbunden werden.
Kompaktentstauber MOBEX P-24 ist über eine fest installierte Rohrleitung aus Wickelfalz direkt an eine Schleifmaschine angeschlossen. Abgesaugt werden anfallende Stahlstäube.
Dank des niedrigen Schalldruckpegels können die MOBEX-Entstauber auch direkt neben dem Arbeitsplatz installiert werden, wobei die platzsparende Bauweise eine vielfältige Positionierung erlaubt.
Die Entsorgung des Staubsammelgutes erfolgt mit einem neuen Konzept. So lassen sich die Stäube bequem über eine ausfahrbare Sammelschublade entnehmen. Um diesen Vorgang einfach und staubarm zu gestalten, bietet ESTA spezielle Kartonagen in passender Größe. Die Schublade hat Platz für zwei dieser Behälter, die jeweils etwa 50 Liter fassen.
Die MOBEX ist hier an einen Arbeitstisch angeschlossen.
Die stationären Entstauber der MOBEX-Reihe lassen sich optimal an Kreissägen und andere Bearbeitungsmaschinen in der Holzindustrie anschließen, um eine saubere und gesündere Arbeitsumgebung zu gewährleisten.

    Sie haben Fragen?

    Sie erreichen uns unter:

    +49 (0) 7307 804 0

    info@esta.com

    Zubehör

    Passendes Zubehör finden Sie in unserem Online-Shop:

    Absaugarme

    Absaughauben

    Rohrsystem

    Staubsammelkarton

    Fachpresse

    Betriebsleiter - Ausgabe 3/2013
    Verfahrenstechnik - Ausgabe 7/8-2013
    VDMA Blue Competence

    Stationäre Entstauber - MOBEX P

    Die stationäre Kompaktentstauber-Serie MOBEX P ist zur Absaugung von trockenen und rieselfähigen Stäuben geeignet. Die Entstauber können in nahezu allen Branchen zur Einzel- und Mehrplatzabsaugung zum Einsatz kommen. Für Ein-Mann-Arbeitsplätze, zum Beispiel an Kreissägen, Schleif- und Fräsmaschinen sowie Absaugtischen, bietet sich die Option zum Direktanschluss per Schlauch an. Ein Rohrsystem für maximal vier Absaugstellen macht die neuaufgelegte Geräteserie zur zentralen Absauganlage für mehrere Maschinen- oder Handarbeitsplätze. Die MOBEX-Serie basiert auf einem innovativen Gehäusekonzept mit zum Patent angemeldetem Faltsystem. Dabei sorgen stabile Sandwich-Paneelen aus Kunststoff für einen geräuscharmen Betrieb. 

    Zur Gerätefamilie zählt auch die MOBEX F-Serie, die als Schweißrauchfilter zur Absaugung von Rauchgasen Anwendung finden.

    Lange Filterstandzeit und neues Entsorgungskonzept

    Die MOBEX-Baureihe ist jeweils in zwei verschiedenen Leistungsstufen erhältlich: Neben der Version mit 3-kW-Motor und zwei Filterpatronen ist auch eine Ausführung mit 4-kW-Motor und drei Filtereinheiten für größere Luftmengen erhältlich. Integriert ist stets das bewährte Jet-Pulse-System von ESTA, das die Filter während des Betriebs vollautomatisch durch Druckluftstöße reinigt. Abgeschiedene Stäube fallen nach unten – ebenso wie gröbere Partikel und Späne, die durch den integrierten Prallabscheider bereits bei Eintritt in das Entstaubergehäuse abgefangen werden. Diese Konstruktion optimiert nicht nur die Luftführung, sondern trägt auch zur Verlängerung der Filterstandzeit bei.

    Die staubarme Entsorgung des Sammelgutes erfolgt mit einem neuen Konzept. So lassen sich die Stäube bequem über eine ausfahrbare Schublade entnehmen, die mit zwei verschließbaren 38-Liter-Kartonagen zum Auffangen und zur Entsorgung der Abfälle bestückt ist.

    Technische Daten

    MOBEX

    P-24

    P-36

    Max. Luftvolumenstrom m3/h

    2800

    4500

    Anschluss-Durchmesser mm

    200

    250

    Max. Unterdruck Pa

    3400

    3400

    Anschluss-Spannung V

    400

    400

    Antriebsleistung kW

    3

    4

    Filterfläche m2

    24

    36

    Staubsammelschublade l

    100-150

    100-150

    Abmessungen (L/B/H) mm

    1.910 x 1.040 x 2.030

    2.030 x 1.040 x 2.030

    Gewicht kg

    ca. 310

    ca. 350

    Schalldruckpegel dB (A)

    71

    74

    Frequenz (Hz)

    50

    50

    Vorsicherung (A)

    16

    16

    Anzahl Filterelemente (Stück)

    2

    3

    Filterabreinigung

    Jet-Pulse

    Jet-Pulse

    Druckluftbedarf bei 4 bar* (l/impuls)

    ca. 19

    ca. 19

    Druckluftanschluß (bar)

    4-6

    4-6

    * bei 4 bar mit Ventilöffnungszeit 0,12 sec

    Geprüfte Qualität

    Optional sind die MOBEX-Entstauber auch in IFA-geprüfter Ausführung zur Absaugung von gesundheitsgefährdenden Stäuben der Staubklasse „H“ geeignet. In ATEX-konformer Ausführung eignen sich die Geräte für den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen der ATEX-Zone 22.

    Anwendungsbereiche:

    • Einzel- oder Mehrplatz-Absaugung an staub- und späneerzeugenden Maschinen
    • Für den Einsatz in der Metall- und Kunststoffindustrie und vielen anderen Branchen
    • Zum Anschluss an Absaugtische oder Erfassungselemente (z.B. Absaughauben) geeignet
    • Für Stäube und Späne einsetzbar
    Metallindustrie
    Kunststoffindustrie
    Automobilindustrie

    • Fahrzeugbau
    • Flugzeugindustrie
    • Bauindustrie
    • Druckindustrie
    • Elektronikindustrie
    • KFZ-Branche
    • Feinmechanische Industrie
    • Agrarindustrie
    • Papierindustrie
    • Automobilzulieferindustrie
    • Holzindustrie
    • und viele weitere

    Ihr Nutzen auf einen Blick:

    • Niedrige Betriebskosten durch abreinigbare Dauerfilter (Staubklasse M)
    • Lange Filterstandzeiten durch Vorabscheidesystem
    • Niedriges Betriebsgeräusch durch schallisoliertes Gehäuse
    • Geringer Platzbedarf durch kompakte Bauweise
    • Einfache und staubfreie Entnahme des Sammelgutes durch neues Entsorgungssystem

    Passendes Zubehör:

    Absaugarme

    zum Produkt

    Rohrsystem

    zum Produkt

    Absaughauben

    zum Produkt

    Staubsammelkarton

    zum Produkt

    Die stationären Entstauber der MOBEX-Reihe lassen sich optimal an Kreissägen und andere Bearbeitungsmaschinen der Holzindustrie anschließen.
    Kompaktentstauber MOBEX P-24 ist über eine fest installierte Rohrleitung aus Wickelfalz direkt an eine Schleifmaschine angeschlossen.

    Besonderheiten der MOBEX P-Serie:

    • Gehäusekonstruktion aus leichten und stabilen Kunststoff-Paneelen  
    • Entsorgungskonzept mit verschließbaren Staubsammelkartons 
    • Vollautomatische Jet-Pulse-Abreinigung
    • Vorabscheidesystem mit integriertem Prallblech am Rohgaseintritt
    • Optional: ATEX-Ausführung, IFA-Prüfzeugnisse H

    Diese Staubarten können mit der MOBEX P-Serie abgesaugt werden:

    Metallspäne
    Kunststoffstaub
    Holzspäne und -stäube

    • Metallstäube
    • CFK-/GFK-Stäube
    • Chemische Stäube
    • Pigmentstäube
    • und viele weitere

    Verwandte Produkte:

    Ihren individuellen Anwendungsfall besprechen wir mit Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch. Rufen Sie uns an: +49 (0) 7307 804 0

    Oder nutzen Sie unser Kontaktformular. Wir rufen Sie an!

    Sie haben Fragen?

    Senden Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns an:
    Support +49 (0) 7307 804-831 / Vertrieb +49 (0) 7307 804-0 / Karriere +49 (0) 7307 804-280 / Presse +49 (0) 7307 804-873

    Mehr erfahren durch unseren Newsletter!
    Jetzt anmelden!