Noch kein Kunde im Shop?

Registrieren

Gebrauchtgeräte

Nassentstauber NA-2.2 SKV ATEX - leicht gebraucht

Art. Nr. OS45712

Regulärer Preis: 9.740,00 €

Sonderpreis:
8.312,00 €

zzgl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit ca. 2 Werktage

Produktdetails

Der Nassentstauber NA-2.2 SKV ATEX ist sicherheitstechnisch geeignet zum Absaugen von brennbaren, explosiven, trockenen Stäuben in Zone 22. Gefertigt nach Richtlinie 94/9/EG für Geräte und Schutzsysteme zur bestimmungsgemäßen Verwendung in explosionsgefährdeten Bereichen.

Funktionsweise:

Die abgesaugte, mit Staub beladene Luft tritt über den Ansaugstutzen in die mit Wasser gefüllte Kammer. Staub und Wasser werden mit Luft verwirbelt. Dabei werden die eingesaugten Staubpartikel mit Wasser benetzt und setzen sich im Sammelbehälter ab. Ein hochwirksamer Tropfenabscheider oberhalb der Kammer scheidet den Großteil der in der Reinluft enthaltenen Feuchtigkeit ab und schützt gleichzeitig den Seitenkanalverdichter.

Gehäuse:

Das Filtergehäuse (Oberteil und Unterteil) ist aus Edelstahl gefertigt. Die einzelnen Segmente sind durch Schrauben miteinander verbunden. Das Oberteil ist abkippbar und erlaubt einen einfachen Zugriff in das Geräte Innere.

Steuereinheit:

Niveausteuerung zur automatischen Regulierung des Wasserstands über zwei Wasserstandsmelder (min./max.) sowie ein Magnetventil für die Wasserzuleitung. Wasserablauf und Schlammentleerung erfolgen manuell. Akustische und optische Warnung für zu hohen und zu niedrigen Wasserstand am Gerät.

Ventilatoreinheit:

Wartungsfreier Seitenkanalverdichter mit statisch und dynamisch gewuchtetem Flügelrad.

Technische Daten:

  • max. Unterdruck: 21.000 Pa.
  • max. Luftvolumenstrom: 300 m³/h  
  • Motor: 2,2 kW, 400 V, 50 Hz
  • Drehstrom, mit 5 m Kabel  
  • Schalldruckpegel: 68,0 dB(A)
  • Wasserinhalt: 40 Liter  
  • Wasseranschluss: Zulauf: 1/2"  
  • Abmessungen: L/B/H: ca. 1.260 x 630 x 1.560 mm
  • Stutzenstellung: Ansaugstutzen: vorne, ø 50 mm

Bauseitige Leistungen:

  • Anschluss der Wasserzu- und Ableitung
  • evtl. erforderliches Fundament mit Wasserauffangbecken
  • elektrische Anschlüsse
  • alle Komponenten, welche vorstehend nicht aufgeführt sind, aber zum Betrieb der Anlage notwendig sind

Die Gewährleistungsfrist beträgt 12 Monate, ausschließlich aller Verschleiß- und Filterteile.

 

Alle Informationen zur NA - Serie