ESTA Absaugtechnik & -anlagen

FACHBEITRAG: Lohnfertiger schafft reine Luft

Lasertechnik Kilgenstein setzt in seinen neuen Fertigungsbereichen auf die Absaugtechnik von ESTA. Der Lohnfertiger installierte mehrere Filtertürme in seiner Schweißerei und koppelte Nassabscheider an seine Schleifkabinen, um die gefährlichen Aluminiumstäube sicher und zuverlässig abzusaugen.

Unter dem Titel „Mission possible – staubfreie Fertigung“ ist in der Herbst-Ausgabe des Fachmagazins BLECHNET eine Anwenderreportage über die bei Lasertechnik Kilgenstein eingesetzte Absaugtechnik von ESTA erschienen. Der Lohnfertiger mit Sitz in Mömbris bei Aschaffenburg hat seine Schweißerei und Schleiferei erweitert. Parallel dazu weitete Kilgenstein auch seine Arbeitsschutzmaßnahmen aus. Ziel war es, die Luft an allen Arbeitsplätzen reinzuhalten und gleichzeitig lästigen Staubablagerungen auf Maschinen und Böden vorzubeugen. Wie der Qualitätsanbieter den Schweißrauch als auch die Aluminiumstäube in den Griff bekam, erfahren Sie in unserem Fachbeitrag. 

ZUM FACHBEITRAG

 

Interessante Links:

Zur Veröffentlichung auf "BLECHNET"

Zur FILTOWER-Serie

Zu den HallenlüftungssystEMeN

ZU den Nassabscheidern

ZUm Trockenentstauber ESTMAC

nach oben