ESTA Absaugtechnik & -anlagen

Hereinspaziert: Girls' Day bei ESTA

Seit vielen Jahren beteiligt sich ESTA am bundesweiten Girls' Day. Der Aktionstag soll Mädchen und Frauen motivieren, technische und naturwissenschaftliche Berufe zu ergreifen.

Ende April lud ESTA elf Schülerinnen der Wirtschaftsschule Senden zum Girls' Day ein. Der bundesweite Aktionstag hat im Familienunternehmen längst Tradition. Die Neuntklässlerinnen nutzten die Gelegenheit, sich über technische Berufe, in denen Frauen bisher eher selten vertreten sind, zu informieren.

Zu Beginn bot die Per­so­nal­ab­tei­lung den Teilnehmerinnen zunächst wertvolle Tipps für eine gelungene Bewerbung und demonstrierte, welche Verhaltensregeln es bei Vor­stel­lungs­ge­sprächen zu beachten gilt. Im anschließenden Aktionsparcour konnten sie ihr Geschick beim „Drähte biegen“ und „Paletten packen“ unter Beweis stellen. Darüber hinaus erschufen die Schülerinnen noch eine Figur, die ausschließlich aus Rohr­lei­tungs­tei­len bestand – auch hier waren Schnelligkeit und Teamfähigkeit wichtige Erfolgsfaktoren.

Den Abschluss der Veranstaltung bildete eine Hausführung, bei der die Mädchen Einblicke in die verschiedenen Abteilungen erhielten und über den Arbeitsalltag informiert wurden.


Interessante Links:

Karrieremöglichkeiten

ESTA ALS ARBEITGEBER

ESTA AUF FACEBOOK 

nach oben