ESTA Absaugtechnik & -anlagen

Plant a Tree

Bäume als Klimaretter

Bäume sind echte Klimaschützer: Sie nehmen CO2 aus der Luft auf, bauen den Kohlenstoff des Treibhausgases in ihre Biomasse ein und setzen den Sauerstoff wieder frei. So kann ein Baum im Laufe seiner Lebenszeit über 1.000 kg CO2 kompensieren. Doch Bäume können mehr als nur die Luft säubern und Sauerstoff produzieren. Wälder verbessern die Bodeneigenschaften und schaffen wichtigen Lebensraum für viele unterschiedliche Tier- und Pflanzenarten. Und auch uns Menschen dienen sie als Rückzugs- und Erholungsorte.

Filtertürme, die Bäume pflanzen

Nicht nur Bäume reinigen die Luft, die wir atmen. Auch unsere Filtertürme leisten einen Beitrag für saubere Luft und zwar dort, wo viele von uns die meiste Zeit am Tag verbringen – am Arbeitsplatz. Mit der Aktion „Clean the air - plant a tree” sorgen Sie mit dem Kauf eines Filterturms der FILTOWER-Serie nicht nur für reine Hallenluft, Sie tragen gleichzeitig als Baumpate zur Aufforstung des ESTA Waldes bei und leisten damit einen Beitrag für saubere Luft in der Umwelt.

Die Aktion Clean the air - plant a tree läuft ab sofort für mindestens ein Jahr und gilt für alle Varianten der neuen Filterturm-Serie. Jeder Filterturm-Kunde erhält eine Baumpaten-Urkunde. Alle im Wald gepflanzten Bäume können anhand einer Identifikations-Nummer jedem Baumpaten zugeordnet werden.

 

Zur Filtower-Serie

Ein Baum

Auto mit Abgaswolke

bindet 5 kg Luftschadstoffe*

 

*pro Jahr, Werte variieren ja nach Baumart und -größe I Quelle: www.plant-for-the-planet.org

Lunge

schafft 130 KG ATEMLUft*

 

CO² Wolke

bindet 10 Kg CO2*

 

Unternehmenswald als Zukunftsmodell

Der ESTA Wald erstreckt sich über knapp ein Hektar Fläche und liegt nur 20 Kilometer vom Firmensitz in Senden entfernt, in der Nähe von Erbach, einer Kleinstadt im Alb-Donau-Kreis in Baden-Württemberg. Das Aufforstungsprojekt, welches von ESTA Auszubildenden initiiert wurde, begleitet Großwaldbesitzer Freiherr Constantin von Ulm-Erbach als Wald-Pate. Im ESTA Wald wachsen Nadel- und Laubbäume, wie z.B. Douglasie und Schwarznuss, die als besonders klimaresistent und widerstandsfähig gelten. Halten sie den zunehmenden Wetterextremen wie Dürren, Hitzewellen, Starkregen, lange Kältephasen und Stürme anhaltend stand, lassen sich daraus Rückschlüsse für weitere Aufforstungen gewinnen.

Mehr erfahren

Dr. Peter Kulitz

Dr. Peter Kulitz

Geschäftsführender Gesellschafter

„Als Hersteller von Absaug- und Filteranlagen steht es ESTA gut an, auch im Rahmen der betrieblichen Ausbildung an der Bewusstseinsbildung für ein besseres Klima mitzuwirken.“

Daten & Fakten zum ESTA Wald

1 Hektar Beforstungssfläche mit Platz für mehr als 500 Bäume

1 Hektar Aufforstungssfläche schafft Platz für mehr als 500 Bäume

100 Jahre Projektlaufzeit

100 Jahre Projektlaufzeit

Baumpatenschaft Urkunde

Baumpatenschaften für Kunden & Azubis


Wir pflanzen nicht nur Bäume!

Das Thema "Energieeffizienz" liegt uns sehr am Herzen, sei es bei unseren Produkten oder innerhalb unseres Unternehmens.

Wie genau das bei ESTA aussieht und mehr zum Thema "Nachhaltigkeit" erfahren Sie auf der Seite Verantwortung.

KONTAKT

WIR BERATEN SIE GERNE PERSÖNLICH

Unsere Absauganlagen können wir auf Ihre Bedürfnisse anpassen. Maßgeschneidert, modular und individuell. Fragen Sie uns an!

Sie haben Fragen zu unseren Produkten oder Dienstleistungen? Wir helfen gerne!
Wie können wir Sie erreichen?
Wie können wir Ihnen weiterhelfen?
nach oben