ESTA Absaugtechnik & -anlagen

Unternehmensmeldungen

Die ESTA Mitarbeiter feierten das 50-jährige Bestehen an einem für die Firmenhistorie ganz besonderen Ort und wurden außerdem vom Besuch der Paralympics-Siegerin und Weltmeisterin im Straßenrennen, Denise Schindler, überrascht.

Weiterlesen

Für die Bayer Diamant GmbH ist beim Diamantschliff und der Herstellung von Abrichtwerkzeugen eine staubfreie Arbeitsumgebung essenziell. Die Fachzeitschrift blechnet berichtet in ihrer aktuellen Ausgabe, wie der Präzisionswerkzeughersteller mit der ESTA Absaugtechnik für reine Luft und saubere Arbeitsplätze sorgt.

Weiterlesen

Am betrieblichen Gesundheitstag nutzten die ESTA Beschäftigten das vielfältige Angebot rund um die Gesundheitsförderung.

Weiterlesen

Die ESTA Apparatebau GmbH & Co. KG konnte Ende April 2022 das Re-Zertifizierungsaudit ISO 9001:2015 der Zertifizierungsstelle TÜV SÜD erfolgreich abschließen.

Weiterlesen

ESTA hat eine neue Nassabscheider-Serie auf den Markt gebracht: Die DUSTOMAT HYDRO-Serie begleitet Arbeitsprozesse mit Funkenflug zuverlässig und sicher. Zudem eignen sich die Kompaktanlagen zur Absaugung von leicht entzündlichen Stoffen.

Weiterlesen

15 Schülerinnen der Wirtschaftsschule Senden gingen heute auf berufliche Entdeckungstour bei ESTA. Am bundesweiten Girls' Day sollen Mädchen für technische Berufe begeistert werden.

Weiterlesen

Beim gestrigen Geburtstags-Brunch feierten die ESTA Beschäftigten ihren Geschäftsführer Dr. Peter Kulitz gebührend und hatten eine besondere Überraschung für ihn parat.

Weiterlesen

Millionen Menschen rund um den Globus schalteten am Samstag, 26. März, zur internationalen „WWF Earth Hour“ das Licht aus, um gemeinsam ein Zeichen für den Umwelt- und Klimaschutz zu setzen.

Weiterlesen

Saubere Arbeitsplätze sind bei Mink, dem Spezialisten für technische Bürsten- und Fasertechnologie, die Voraussetzung für qualitativ hochwertige Produkte. Seit über 30 Jahren gehören mehr als 200 Absauggeräte von ESTA zum Standardequipment in der Fertigung. Die erfolgreiche Zusammenarbeit im Bereich Arbeitsschutz wurde kürzlich in der Industrie-Fachzeitschrift MM Maschinenmarkt dokumentiert.

Weiterlesen

Mit der „Bundesförderung für Energie- und Ressourceneffizienz in der Wirtschaft“ gewährt der Staat in vielen Fällen einen attraktiven Zuschuss von bis zu 40 % der Anschaffungskosten einer Absauganlage.

Weiterlesen

ESTA feiert dieses Jahr sein 50-jähriges Bestehen und erweitert seinen Firmenstandort in Senden.

Weiterlesen

Das ESTA Webinar zum Thema „Ex-Schutz für Absauganlagen“ Ende September erfreute sich über 50 Teilnehmer/innen und hielt einen spannenden Mix aus Basic-Wissen und Praxis-Tipps bereit.

Weiterlesen

Um eine staubfreie Arbeitsumgebung entlang der logistischen Infrastruktur sicherzustellen, installierte Infraserv Logistics ein maßgeschneidertes Absaugsystem von ESTA. Die neuen Abfüllarbeitsplätze wurden mit Arbeitskabinen, Absaugtischen und Kompaktentstaubern ausgestattet. Die Fachzeitschrift MM Maschinenmarkt berichtete Mitte August über das ESTA-Projekt.

Weiterlesen

In diesem Herbst beginnen vierzehn junge Menschen ihre Ausbildung bei ESTA in Senden.

Weiterlesen

Seit einigen Wochen haben Mitarbeiter/innen die Möglichkeit, ihr persönliches Wunschrad – mit oder ohne elektrischen Antrieb – bequem über ESTA zu beziehen.

Weiterlesen

ESTA zählte zu den Sponsoren der mehrtägigen Alpentour der 13 Schüler/innen des Illertal-Gymnasiums in Vöhringen.

Weiterlesen

Die Fußball-Europameisterschaft 2021 steht vor der Tür. Fiebern Sie gemeinsam mit dem ESTA-Team und vielen weiteren Fußballbegeisterten mit und geben Sie Ihre Tipps in unserem kostenlosen EM-Tippspiel ab. Die Gewinner erwarten attraktive Preise.

Weiterlesen

In der Zahnarztpraxis oder -klinik ist das Risiko von Infektionen durch luftgetragene Viren und Bakterien besonders hoch. Denn in Behandlungsräumen und Wartezimmern treffen viele Menschen auf engem Raum zusammen. Die VirBox-Luftreiniger von ESTA sorgen für einen permanenten Luftaustausch und senken so das Infektionsrisiko.

Weiterlesen

ESTA-Geschäftsführer Dr. Peter Kulitz beantwortet im Gespräch mit dem Wirtschaftsmagazin SWP unternehmen! die drängendsten Fragen zum Thema Luftreiniger und erklärt warum sie auch nach der Pandemie einen wichtigen Beitrag zum Gesundheitsschutz in Betrieben leisten.

Weiterlesen

Die Städtische Wirtschaftsschule Senden (WiSS) freut sich über die Spende eines mobilen Luftreinigers VirBox® von ESTA und erhält damit mehr Sicherheit für Lehrkräfte und Schüler.

Weiterlesen

Das Info-Webinar, das am 26. April stattfand, bündelte alles Wissenswerte zum Thema Luftreiniger und wie Unternehmen für einen höheren Infektionsschutz in ihren Innenbereichen sorgen können.

Weiterlesen

Das zentrale Absaugsystem von ESTA mit acht Schleifkabinen erfasst sicher die anfallenden Schwebstäube und gewährleistet so eine gesunde Lernumgebung für die angehenden Naturwerksteinmechaniker/innen an der Staatlichen Berufsschule Eichstätt.

Weiterlesen

Am Webinar der Plattform Umwelttechnik (PU) beteiligte sich auch ESTA Geschäftsführer Philipp Raunitschke mit einem Impulsvortrag zum Thema Luftreiniger. Die Expertenrunde verwies darüber hinaus auf die wichtigsten Kriterien beim Kauf eines Luftreinigers.

Weiterlesen

Immer mehr Unternehmen setzen in ihren Betrieben Luftreiniger als zusätzliche Sicherheitsmaßnahme für Mitarbeiter und Kunden ein. Sie engagieren sich damit über die gesetzlichen Bestimmungen zum Arbeits- und Gesundheitsschutz hinaus. Die steigende Nachfrage macht sich auch beim Sendener Absaugtechnik-Hersteller Esta bemerkbar.

Weiterlesen

Die Bundesregierung und die Länder fördern die Investition in Luftreiniger, wie die VirBox von ESTA, mit mehreren Förderprogrammen, um der Ausbreitung des Corona-Virus mit technischen Lösungen entgegenzuwirken. Die Förderungen gelten u.a. für Schulen, Kitas, Gastronomen und Hoteliers oder Freiberufler.

Weiterlesen
nach oben